Direkt zum Inhalt

Gunther Wegner

Gunther Wegner

Gunther Wegner

  • Fotocoach

Gunther Wegner ist leidenschaftlicher Natur-, Landschafts- und Tier-Fotograf, Produzent von Zeitraffer-Filmen und Videos, Entwickler der Software LRTimelapse sowie Buchautor und Anbieter von Foto- und Zeitraffer-Workshops. Er wurde im Jahr 1974 in Brasilien geboren und verbrachte elf Jahre seiner Kindheit dort, bevor seine Eltern beschlossen, zurück nach Deutschland zu ziehen. Gunther wohnt mittlerweile in der Nähe von Hamburg und ist verheiratet. Seine Leidenschaft für die Fotografie begann bereits im jugendlichen Alter. Dabei hat er die Entwicklung von der analogen Dia- und Schwarzweiß-Fotografie mit eigenem Labor im Keller seiner Eltern bis hin zur heutigen Digital-Fotografie durchlaufen. Seine fotografischen Kenntnisse hat er bereits früh mit seiner Reiselust kombiniert. Gemeinsam mit einem Freund unternahm er schon während Schulzeit und Zivildienst mit dem Rucksack Fototouren in ganz Europa. Seine Faszination und Liebe für Süd- und Lateinamerika und ferne Länder im Allgemeinen, hat er dabei nicht verloren. Sobald es sich realisieren ließ, folgten Rucksack-Reisen unter anderem nach Venezuela, Brasilien, Costa Rica, Botswana und Südafrika. Seine sehr guten Sprachkenntnisse (Englisch, Brasilianisches Portugiesisch und etwas Spanisch) kamen ihm immer sehr zu gute. Im Jahr 2009 entdeckte Gunther die Faszination der Zeitraffer-Fotografie. Sie bot die Möglichkeit seiner Landschaftsfotografie eine 3. und 4. Dimension zu verleihen. Er betrat hier relatives Neuland und entwickelte die mittlerweile weltweit bekannte Software LRTimelapse, mit der sich Zeitraffer-Sequenzen in einer Art und Weise bearbeiten lassen, wie sie früher nur exklusiven und teuren Produktionen vorbehalten war. Sein Wissen darüber teilt er in seinem Ebook Zeitraffer Aufnehmen und Bearbeiten welches weltweit ein Bestseller in diesem Bereich ist. Neben seinen Schwerpunkten Reise-, Landschafts- und Tierfotografie hat Gunther verschiedene eindrucksvolle Naturfilme und Zeitraffer erstellt, die neben der Schönheit der jeweiligen Landschaften und ihrer Flora und Fauna auch auf ihre Fragilität und die Notwendigkeit ihrer Bewahrung aufmerksam macht. Seine Filme Afrikan Skies und Afrikan Skies 2 setzten Maßstäbe im Bereich der Zeitraffer-Fotografie und die Hälfte ihrer Erlöse wurde an Hilfsorganisationen gespendet. Vielen dieser Aktivitäten ging Gunther, diplomierter Wirtschaftsinformatiker, zunächst neben seinem „normalen“ Beruf als Leiter des IT-Projektmanagements in einem Softwarehaus und weiteren Führungspositionen in unterschiedlichen Unternehmen nach, bevor er im Frühsommer 2012 den Schritt in die Selbständigkeit vollzog, um seine Leidenschaften zum Beruf zu machen. Seine didaktischen Fähigkeiten kommen ihm heute bei der Durchführung von Workshops, Coachings und nicht zuletzt der erfolgreichen Foto-Expeditionen gemeinsam mit Zoom-Expeditions zu Gute, wie die begeisterten Teilnehmer dieser Reisen zu berichten wissen. Seit 2012 widmet sich Gunther gemeinsam mit seiner Frau Diana, die seine Reiselust und Begeisterung teilt, „hauptberuflich“ den Themen Fotografie und Zeitraffer. Sie vertreiben und supporten LRTimelapse, sie führen Workshops, Coachings und Fotoreisen durch, bloggen, schreiben Bücher und produzieren Filme, z.B. für namhafte deutsche und internationale Fernsehsender. Einen Überblick über Gunthers Arbeiten finden Sie auf seinen Webseiten: http://gwegner.de und http://lrtimelapse.com