Direkt zum Inhalt

Teilnehmerfotos aus Patagonien

Martin Skjeldal 22.06.2018

Über die letzte Patagonien-Expedition im April hatte ich ja bereits hier berichtet. Fotografisch sind alle auf ihre Kosten gekommen. Das kann man auf jeden Fall resümieren. Wie immer ist es spannend zu sehen wie jeder andere Dinge wahrnimmt und verschiedene Themen auf seine Art fotografisch umsetzt.

Über die letzte Patagonien-Expedition im April hatte ich ja bereits hier berichtet. Fotografisch sind alle auf ihre Kosten gekommen. Das kann man auf jeden Fall resümieren. Wie immer ist es spannend zu sehen wie jeder andere Dinge wahrnimmt und verschiedene Themen auf seine Art fotografisch umsetzt.

Da wir im Laufe unserer Patagonien Fotoreise immer viele Möglichkeiten für Tierfotografie haben, war es auf jeden Fall schön, dass auch längere Brennweiten zum Einsatz kamen. Das war insbesondere für die Begegnung mit einem Puma sehr hilfreich, da wir ihm dieses Jahr nicht ganz so nahe kamen.

Auch dieses Mal war die Bandbreite der Motive wieder riesig und so bleibt Patagonien einfach ein Reiseziel, das keine Wünsche offen lässt, ausser dem einer baldigen Wiederkehr... :)

Im Folgenden also einige Fotos der Teilnehmer und einige in denen sie selbst in Aktion zu sehen sind. :)

Teilen: